Über uns

Der erste bekannte Götzinger war Sohn eines Bergwerkdirektors aus Pommern. Da er nicht studieren wollte, begab er sich auf die Walz und kam 1863, zur Zeit Kaiser Franz Josefs, nach Wien, wo er für die Arbeiter, welche gerade die Ringstraße bauten, Blunzen kochte. Sein Nachkomme, Karl Götzinger, hatte mit seiner Gattin Aloisia am Naschmarkt einen eigenen Stand. Sie hatte so kranke Beine, dass sie hinter der Budel auf einem Sessel kniend die Kunden bediente.


Der Sohn der beiden, Alois Götzinger, geb. 1879, ging bei seinem Onkel Heinrich Hartleben K&K Hoffleischselcherei am Rennweg in Wien in die Lehre. Dort arbeitete auch seine zukünftige Frau Emma.

1908

Alois gründete mit seiner Gattin Emma die Fleischerei und Selcherei „Götzinger“. Auf dem Bild: Alois und Emma Götzinger, in der Türe stehend, vor dem Geschäft in Payerbach.

Nach dem 1. Weltkrieg – der Krieg hatte alle Ressourcen verschlungen - müssen die beiden wieder bei null anfangen. Sie können ein Geschäft in der aufstrebenden Stahlstadt Ternitz pachten. 

1943

Ihre Söhne Kurt und Karl, geboren 1909, übernehmen und der Name der Firma lautet nun Brüder Götzinger & E. Götzinger. Kurt fiel im 2. Weltkrieg, Karl musste nach Russland. Nach dem Krieg führte er den Betrieb mit seiner Mutter weiter. Wieder müssen sie, wie alle Österreicher, von vorne beginnen. Die 100 Stunden Woche war der Normalfall.

 

1953

Kam seine Ehefrau Augusta mit 24 Jahren ins Haus. Sie arbeitete ihr ganzes Lebtag ohne Lohn und fehlte nie. Auf dem Bild: 1958 Geschäft Ternitz.

 1960

Wurde Karl Götzinger Alleininhaber der Firma.

Er machte den ersten Umbau unseres Geschäftes in den 60er Jahren.

1987

Ging Karl Götzinger mit 78 Jahren in Pension. Er war 57 Jahre lang aktiv als Meister tätig.

Christian Götzinger übernimmt mit 23 Jahren die Führung des Betriebes. Er betreibt seither das Unternehmen mit seiner Schwester Auguste.

 

1992

Geschäftsneubau in Ternitz

1995

Es wuden 2 Filialen eröffnet: eine in Wimpassing und eine in Schwarzau. 

1998

Neu- und Umbau zum EU-konformen Vorzeige-Betrieb.

2007

Neubau unseres Geschäfts mit einem großen Schnellrestaurantbereich.

Die Eröffnungsfeier war am 20. Juli 2007

2008

Hundert Jahre Götzinger!